Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
Menu

Blutgruppendiät

Beurteilung der Blutgruppendiät

"Da wir trotz jahrhundertelanger Verstöße gegen diese Regeln aber immer noch am Leben sind, stellt sich die Frage nach dem Sinn und Unsinn der Diät. Einerseits reihen Humangenetiker die Entstehung der Blutgruppen anders - A war demnach die älteste-, anderseits beruhigt das Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Wien: Die Rolle der Lektine in der Nahrung wird erheblich überschätzt, und seine blutgruppenspezifische Ernährung entbehrt jeglicher Grundlage. Auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) beurteilt die meisten pflanzlichen Lektine als unbedenklich ... . Eine Verklumpung von Blutzellen wurde bisher in keinem einzigen Fall festgestellt. Und Belege dafür, dass Erkrankungen durch die Blutgruppendiät positiv beeinflusst werden, fehlen ebenfalls."
(Stiftung Warentest: 80 Diäten im Vergleich)

 

Lesen Sie zu diesem Thema auch:

Warum sind Diäten selten langfristig erfolgreich?

 

blutgruppen diät
4 Blutgruppen - Vier Strategien für ein gesundes Leben.
von Peter J. DAdamo


Das Original-Blutgruppenkonzept:
Tipps für die Blutgruppe 0
Peter J. D'Adamo, Erica Mertens-Feldbausch

beurteilung
Die Blutgruppen-Diät.
von Anita Hessmann-Kosaris


Schlank mit der Blutgruppen-Ernährung. 100 Rezepte für die häufigsten Blutgruppen 0 und A. von Erica Bänziger, Brigitte Speck


4 Blutgruppen - Richtig leben.
von Peter J. DAdam


Lebensmittel- Tabellen zu den Blutgruppen.
von Brigitte Speck