Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
Menu

FdH Diät

Beurteilung der FdH Diät

Vorteile der FdH Diät

  • Die FdH-Diät ist einfach durchzuführen.
  • keine Ernährungsumstellung
  • keine Diätpläne
  • Die FdH Diät ist nur sinnvoll, wenn die Ernährung bereits vielseitig und vollwertig ist und nur die Mengen der aufgenommenen Nahrungsmittel viel zu groß sind.

Nachteile der FdH Diät

  • Die FdH Diät ist nur in Einzelfällen eine geeignete Diät. Viele Übergewichtige haben eine gerade ausreichende Versorgung mit Nährstoffen, da viele ungeeignete Lebensmittel (Süßigkeiten, Knabbersachen, Fast Food) gegessen werden. Wird während der FdH Diät von allen Nahrungskomponenten nur die Hälfte gegessen, dann kann es schnell zu einer Unterversorgung an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Nahrungskomponenten kommen.
  • Meistens sind eine schlechte Wahl der Lebensmittel, zu wenig Bewegung und seelische Gründe die Ursachen von Übergewicht.
  • Die Halbierung der Nahrungsmenge führt unweigerlich zu Hunger.
  • Die FdH Diät bietet vielfältige Entschuldigungen und Möglichkeiten zum Selbstbetrug. "Ich esse ja nur eine halbe Tafel Schokolade."

Sinnvoller als die FdH Diät ist es, den Konsum von fett- und kalorienreichen Lebensmitteln einzuschränken und diese mit kalorienarmen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse zu ersetzen.

Nach oben