Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
Menu

South-Beach-Diät

Beurteilung der South-Beach-Diät

  • Die South-Beach-Diät ist zumindest in der ersten Diät-Phase zu einseitig. Der extreme Kohlenhydratmangel kann zu Heißhungerattacken führen. Der sehr hohe Eiweißanteil der Nahrung ist vor allem für Menschen mit einer Nierenschwäche bedenklich.
  • Gut an der South-Beach-Diät ist, dass sich der Speiseplan flexibel zusammenstellen lässt und dadurch langfristig einzuhalten ist. Neben viel Fisch und Geflügel werden reichlich frische Pflanzenkost und einige Vollkornprodukte empfohlen.
  • Der Einkauf der empfohlenen Lebensmittel ist aufwendig, da eine Reihe von Zutaten in Deutschland nur schwer erhältlich sind.
  • Das Sportprogramm hat deutliche schwächen.
  • Der wissenschaftlich Nachweis der angestrebten Stoffwechselumstellung fehlt.

Nach oben


Die große GU Nährwert Kalorien Tabelle 2014/15: Mit über 20.000 Nährwerten von Waltraute Aign, ...

Nach oben